Kaffee hilft gegen Hitze

Warmer Kaffee hilft tatsächlich bei Hitze

Wer hätte das gedacht? Kaffee gilt als ideales Getränk – vor allem bei Hitze. Das Bohnengetränk gibt dem Körper nämlich Flüssigkeit und hilft, die Körpertemperatur zu regeln.Viele Studien haben es bewiesen: Kaffee entzieht dem Körper nicht – wie früher lange gedacht – die Flüssigkeit. Das Bohnengetränk kann – wie jedes andere auch – aufs Pluskonto im Flüssigkeitshaushalt jedes Menschen gerechnet werden.

Figur trinkt KaffeeMehr noch: Kaffee hilft bei Hitze, denn warme Getränke sind gut für die Regulierung der Körpertemperatur. Viele glauben ja, dass eiskalte Getränke sie erfrischen und kippen sich Literweise eiskalte Getränke in den Mund. Doch, was viele Bewohner heißerer Gegenden als in Deutschland schon lange praktizieren, scheint in “good old Germany” noch nicht angekommen zu sein. Und dass, obwohl sogar die deutsche Bundesärztekammer empfiehlt, bei Hitze warme Getränke zu konsumieren.

Schweiß als Klimaanlage

Durch warme Flüssigkeiten erhält der Körper ein zusätzliches Hitzesignal, was wiederum leichtes Schwitzen zur Folge hat. Mit dem dünnen Feuchtigkeitsfilm auf der Haut wird die Körpertemperatur auf natürliche Weise geregelt.

Also: Hoch die Tassen!

Fotos: © Raisa Kanareva – shutterstock.com (oben) | © Artit Fongfung – shutterstock.com


Bettina

Über

Bettina Schneider (39) - ist gelernte Politikwissenschaftlerin. Hat sich aber seit dem Studium vor allem mit allen Fragen des Human Ressource (HR) befasst. Ihr Betrachtungsschwerpunkt liegt immer in der Interaktion des Menschen mit seinem Arbeitsumfeld. Was beeinflusst und motiviert ihn? Was treibt ihn an? Was macht ihn kreativ oder zufrieden. Diese Forschung ist Ihre Lebensaufgabe.


Kommentieren via:

'Kaffee hilft gegen Hitze' has no comments

Jetzt kommentieren

Kommentar: Sag uns deine Meinung

Deine Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Loading Facebook Comments ...

(c) 2015 Office-Culture.de